Language: Polish English German

Cookies

  • Nach Art. 173 des Gesetzes vom 16. Juli 2004 über das Telekommunikationsgesetz informieren wir Sie darüber, dass die Website Cookie-Dateien auf den Computern der Benutzer speichert.
  • Die Website verwendet die Cookies-Technologie, um Besucher der Website zu identifizieren, Statistiken zu erstellen und andere von der Website angebotene Dienste zu implementieren.
  • „Cookie” ist eine kurze Textdatei, die auf der Computerfestplatte gespeichert wird, von der aus der Benutzer eine Verbindung zu einer unterstützten Site herstellt, auf der nur die verschlüsselte Kennung des Computersystems gespeichert ist. Der „Cookie” ermöglicht in keiner Weise die Identifizierung des Besuchers der Website und es werden keine Informationen darin gespeichert, die eine solche Identifizierung ermöglichen.
  • Bitte beachten Sie, dass bei häufig verwendeten Browsern „Cookie” -Dateien deaktiviert werden können.
  • Benutzer zum Aktivieren, Deaktivieren oder Verwalten von „Cookie” -Dateien sollten die in Ihrem Webbrowser verfügbaren Einstellungen verwenden.
  • Im Mozilla Firefox-Browser: Wählen Sie im Menü „Extras” die Option „Optionen” und dort die Registerkarte „Datenschutz”. Mit dem Browser können Sie angeben, dass Sie überhaupt nicht verfolgt werden möchten oder einzelne Cookies von einzelnen Websites entfernen möchten.
  • In Microsoft Internet Explorer: Wählen Sie im Menü „Extras” die Option „Internetoptionen” und dort die Registerkarte „Datenschutz”. Mit einem speziellen Schieberegler können Sie das allgemeine Datenschutzniveau anpassen oder die Schaltfläche „Website” verwenden, um die Einstellungen einzelner Websites zu verwalten.
  • Im Google Chrome-Browser: Wählen Sie im verborgenen Menü unter den drei horizontalen Leisten in der oberen rechten Ecke des Browsers „Extras” und dann „Browserdaten löschen …”. Neben der Möglichkeit, „Cookie” -Dateien zu säubern, gibt es den Link „Weitere Informationen”, der zu einer detaillierten Beschreibung der Datenschutzfunktion des Browsers führt.
  • Im Opera-Browser: Öffnen Sie über die Schaltfläche „Opera” oben links das Menü und wählen Sie „Einstellungen” und dann „Browserverlauf löschen …”. Neben der Möglichkeit, bereits gesetzte „Cookies” zu löschen, gibt es auch eine Schaltfläche „Cookies verwalten …”, die zu erweiterten Optionen für einzelne Websites führt.
  • Im Apple Safari-Browser: Wählen Sie im Menü „Safari” die Option „Einstellungen” und die Registerkarte „Datenschutz”. Hier finden Sie zahlreiche Optionen für „Cookie” -Dateien.
  • Auf Mobiltelefonen, Tablets und anderen Mobilgeräten: Jedes Telefonmodell kann diese Funktion auf unterschiedliche Weise unterstützen. Wir empfehlen Ihnen daher, die Datenschutzoptionen in der Dokumentation auf der Website des Herstellers Ihres mobilen Geräts zu lesen.

Wir bewegen Ihre Firma in die optimale juristische Richtung.

Kontaktieren Sie uns!